Was sind Brakeler Wandersteine? Ein Kunstprojekt an der SGGS Brakel

Liebe Kinder, Eltern und Finder!
Ihr stellt Euch sicher die Frage, was ein Brakeler Wanderstein ist.
Wandersteine sind Steine, die bunt bemalt durch die Welt reisen, weil sie von jemandem gefunden und ein Stück des Weges mitgenommen werden. Der Stein reist also von einem Ort zum anderen, und weil das hier bei uns in Brakel passieren soll, handelt es sich um Brakeler Wandersteine.
Jeder kann mitmachen – sowohl beim Bemalen, als auch beim Weiterreisen oder Weiterwandern lassen.

Wenn beim Bemalen der Steine nichts vergessen wurde, steht auf der Rückseite die Adresse dieses Padlets unter der Internetadresse (https://de.padlet.com/nneuwinger/Bookmarks) und der Finder kann über die Padlet-Adresse Fotos vom Stein und seinem Fundort posten. So weiß der “Künstler”, wo sein Stein gerade ist und freut sich vielleicht auch noch über die Reise des Steins sowie die Freude, die er anderen damit bereitet.
Nach dem Posten legt der Finder den Stein an einer neuen Stelle aus, damit er weiterreisen kann und das Spiel beginnt von neuem.  
Bitte lade ein Foto von deinem Stein und seinem Standort hoch, damit wir das Projekt Brakeler Wandersteine online verfolgen können.
Viel Freude beim Mitmachen!