Lerncoach

Lerncoaching

Was bedeutet Lerncoaching / Lernbegleitung?

Das Lerncoaching, die Lernbegleitung ist eine Form der individuellen Förderung. Sie soll den Schüler bei ihrem Lernen und Arbeiten in der Schule und Zuhause unterstützen, indem sie sich auf seine Stärken und Ressourcen stützt. Sie hilft, das Lernen zu optimieren. Das Lerncoaching schafft so eine Möglichkeit, das Lernen bewusst zu reflektieren – gemeinsam mit den Lehrerinnen Katharina Braun oder Vera König, die sich durch eine Weiterbildung als Lerncoaches dafür intensiv fortgebildet haben.

Lernbegleitung bedeutet, dass wir gemeinsam mit dem Kind einen Weg finden, um dessen Stärken und Fähigkeiten zu entdecken oder wiederzuentdecken. Das Kind soll effektiver oder zufriedener lernen können.

Die Lernbegleitung bezieht sich dabei auf das überfachliche Lernen, aber auch auf lernbeeinflussende Faktoren, die den Lernenden in seinem Lernen blockieren können: