Aktuelles aus dem Ministerium

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mit der Schulmail vom 31.08.2020 hat das Ministerium neue Informationen zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten ab dem 01. September 20 herausgegeben., die Sie über den nachfolgenden Link aufrufen können.

Externer Link:
https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/31082020-informationen-zum-schulbetrieb 

Um Ihnen als Eltern mehr Handlungssicherheit im Umgang mit Erkältungskrankheiten Ihres Kindes zu geben, hat das Ministerium weiterhin das folgende Schaubild zur Unterstützung bereitgestellt.

pdf-Dateien zum runterladen:
Erkrankung Kind Schaubild

 

Infos aus der Schulsozialarbeit

Liebe Eltern, liebe Kinder,

die letzten Wochen haben uns Eltern und auch die Kinder vor große Herausforderungen gestellt. So langsam kehrt ein wenig Normalität ein und die Sommerferien stehen vor der Tür. In den letzten beiden Wochen durften die Kinder wieder ansatzweise einen „normalen Schulalltag“ erleben.

Als Schulsozialarbeiterin bin ich insbesondere Ansprechpartnerin für die Kinder dieser Schule. Leider konnte auch ich in den letzten Wochen viele meiner Angebote nicht durchführen. Ich hoffe, im neuen Schuljahr wieder durchstarten zu können.

Elterngespräche sind mit den nötigen Abstandsregelungen wieder möglich und ich bin ganz zuversichtlich, diese auch im nächsten Schuljahr wieder anbieten zu können. Ich sehe es als Stärke an, wenn Menschen sich Unterstützung holen, da wo sie alleine etwas nicht bewältigen können, daher sind sie liebe Eltern herzlich eingeladen, mein Beratungsangebot bei Bedarf anzunehmen.

In den Sommerferien bin ich in dringenden Fällen per E-Mail unter n.herrmann@grundschule-brakel erreichbar.

Ich wünsche Ihnen und ihren Kindern eine erholsame Sommerzeit und bleiben Sie gesund!

Nadja Herrmann,
Schulsozialarbeiterin

 

Sorgentelefon des Kreises Höxter

Kreis Höxter bietet Hilfestellung mit Corona-Sorgentelefon
unter 9-65-65-65

Telefon Symbolbild

Die getroffenen Maßnahmen zur Reduzierung der Infektionsgefahr mit dem Coronavirus stellen die Menschen auch im Kreis Höxter vor nie dagewesene Herausforderungen. Deshalb hat der Kreis Höxter unter der Rufnummer 05271/9-65-65-65 ein Corona-Sorgentelefon eingerichtet. Hier erreichen die Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Höxter, kompetente Berater, die ein offenes Ohr für die persönlichen Sorgen und Ängste der Anrufer haben.

Das Sorgentelefon ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr, freitags zwischen 8.30 und 12.00 Uhr zu erreichen.

Nähere Informationen können Sie dem nachstehend pdf-Dokument entnehmen.

pdf-Datei zum Herunterladen:
Schulinfo.Sorgentelefon

Herzlich willkommen!

Logo der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Brakel

Ich heiße Sie „Herzlich willkommen“ auf der neuen Internetseite der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Brakel, einschließlich unseres Teilstandortes in Brakel-Hembsen. Sie finden unser neues Angebot über die beiden nachfolgenden Internetadressen:

Unsere Internetpräsentation https://www.grundschulebrakel.de ist seit dem 25.03.2020 nun auch verschlüsselt (https).

Wir werden hier, möglichst zeitnah, ein umfangreiches Angebot an Inhalten und Informationen rund um unsere Schule mit Standorten in Brakel und Hembsen (Teilstandort) veröffentlichen. Haben Sie bitte noch etwas Geduld.

Ihre Maria Komm
Leiterin der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Brakel